Hinweis

Diesen Blog gibt es immer noch. Und das soll auch so bleiben, denn es ist ein Stück Zeitgeschichte, wie die »Talbötter« für ihren Betrieb und ihre Arbeitsplätze gekämpft haben, und wie sie am Ende einem multinationalen Konzern und GlobalPlayer Paroli geboten haben.
Mittlerweile ist Normalität an der Jülicher Straße eingezogen: Kurzarbeit wegen Verzögerungen bei Aufträgen, Warnstreik wegen der anstehenden Tarifverhandlungen und an manchen Stellen sei die Stimmung in der Belegschaft »bescheiden«, wie die Aachener Presse vorgestern berichtete. Die Aussichten seien allerdings gut: Es gebe lukrative Aufträge, der StreetScooter werde produziert und auch Pedelecs seien in Auftrag gegeben worden.

ABER: Wenn Sie Kontakt zur Firma »Talbot Services GmbH« suchen, sind Sie hier falsch. Soweit es uns möglich ist, leiten wir Anfragen und E-mails natürlich weiter. Besser ist es, sich direkt an die richtige Adresse zu wenden: Talbot Services GmbH