Archiv der Kategorie 'Solidarität'

Kreuzweg der Arbeit

Auch am 140. Tag der Mahnwache gibt es Solidarität. Der »Kreuzweg der Arbeit« macht Station bei Bombardier/Talbot an der Jülicher Straße.

kruzweg1

kruzweg2

kruzweg3

kruzweg4

kruzweg5

kruzweg6

kruzweg7

Rosenmontag

Auch die Jecken denken an uns!
Dubbele merssi, leävve Ieledörper!

Video

rosenmontag1

Danke für die Blumen!

Lieber Willi Wichtig!
Vielen Dank für die Blumen. Ein berühmter Zeitgenosse sagte einmal: »Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker«. So werden wir es auch weiter halten. Und fertig sind wir noch lange nicht…

willi_wichtig

Neujahrskonzert

Bericht folgt…
Hier schon mal ein Foto aus dem Eurogress.

konzert1

Einladung zur Generalprobe

Wir freuen uns sehr, auf die letzte Solidaritätsveranstaltung des Jahres hinweisen zu dürfen, zu der nicht nur alle Beschäftigten der Firma Bombardier herzlich eingeladen sind, sondern ausdrücklich auch alle Menschen, Institutionen, Organisationen und Vereine, die sich an den Solidaritätsaktionen für Bombardier beteiligt haben.

Der Orchestervorstand des Sinfonieorchesters Aachen, Werner Gronen, schreibt in einer Email an die Stadt Aachen:

»In der langen Geschichte des Sinfonieorchesters Aachen hat es immer eine sehr enge Verbindung zwischen uns, dem Unternehmen Talbot (Bombardier) und der Familie Talbot gegeben. Ich erinnere an die Konzerte am Ende des zweiten Weltkrieges in der Talbothalle der RWTH oder an die Talbotstiftung für bedürftige Mitglieder des städtischen Orchesters aus dem Jahre 1916. Wie bereits sein Vater prägte Richard Talbot nachhaltig sowohl das kulturelle als auch das wirtschaftliche Leben in Aachen. So war er von 1955 bis 1973 Vorsitzender und später Ehrenvorsitzender der Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Aachen. Ebenso war er Mitglied des Theater- und Musikausschusses der Stadt Aachen.

Letztendlich waren und sind es aber auch immer die Mitarbeiter eines Unternehmens, die eine Förderung und Unterstützung ermöglichen.

Deshalb haben das Sinfonieorchester Aachen und der Eurogress Aachen die beigefügte Einladung ausgesprochen.

Wir hoffen auf eine gute Zukunft für die Mitarbeiter von Bombardier Aachen.«

Generalprobe des Neujahrskonzertes 2013
31.12.2012 um 11:00 Uhr
Eurogress Aachen, Europasaal

Einlass: 10:00 Uhr mit Umtrunk

Die Einladung/ das Solidaritätsschreiben ist unter dem Reiter »Solidarität« hier auf der Seite zu finden.